Bücher

Kurt Bangert
Der Prophet, der nie war
Wie aus dem jüdischen Jesus-Messias der arabische Muhammad wurde
Philia Verlag: Bad Nauheim 2018, 560 Seiten
Euro 35,95



Dieses Buch zeigt ungeschönt auf, dass die zeitgenössischen Quellen des 7. Jahrhunderts (= 1. Jh. der Araber) die traditionelle Entstehungsgeschichte des Islams nicht bestätigen. Selbst die Historizität Muhammads wird heute infrage gestellt. Der Autor befasst sich nicht nur mit der Erforschung der zeitgenössischen Quellen, sondern auch mit den historischen, religionsgeschichtlichen und theologischen Hintergründen, die zur Entstehung des Islams führten. Die Ergebnisse der modernen historisch-kritischen Forschung machen es wahrscheinlich, dass die arabische Muhammad-Figur ein Konstrukt des 8. und 9. Jahrhunderts (und später) ist und letztlich auf die Gestalt Jesu zurückzuführen ist, der von den Arabern zwar nicht als Gott oder Gottessohn, wohl aber als Messias, Gesandter, Prophet, Logos und sogar als "Siegel der Propheten" verehrt wurde.